Tolle Youngster in Mijas – Winter Cup-Finale der Nachwuchspferde

(Mijas) Stolz und zufrieden ist Lauren Edwards mit ihrem fünf Jahre alten Breit Star. Erneut gewann die Britin mit dem Breitling LS-Nachkommen das Finale der nachwuchspferdetour beim Winter Cup 2017 im Rahmen der Costa del Sol Equestrian Tour. Continue reading „Tolle Youngster in Mijas – Winter Cup-Finale der Nachwuchspferde“

Finalwoche in Mijas angebrochen

(Mijas)  Mit den klassischen Prüfungen für Nachwuchspferde hat die letzte Woche des Winter Cups der Costa del Sol Equestrian Tour in Spanien begonnen. Fünf bis sieben Jahre alt sind die jungen Kandidaten und ihre Runden ziehen stets alle Blicke auf sich. Viktor Daem und Cassandra Malherbe aus Belgien, sowie der Brite Sebastian Bishop holten sich die Tagessiege. Continue reading „Finalwoche in Mijas angebrochen“

Bestes Wetter – Springsport pur – und glückliche britische Reiter

(Mijas)  Woche zwei des Winter Cups bei der Costa de Sol Equestrian Tour fand am Sonntag einen vom Wetter verwöhnten Abschluss. Bei allerbesten Frühlingstemperaturen waren es vor allem die Briten, die ein ums andere Mal in Mijas auftrumpfen konnten, allein im kleinen Masters (1,40m) zu viert unter den Top-5. Continue reading „Bestes Wetter – Springsport pur – und glückliche britische Reiter“

Promi-Trio setzt sich an die Spitze in Mijas

(Mijas) Der Promifaktor war hoch beim Winter Cup der Costa del Sol Equestrian Tour am Samstag. Mit Francois jr. Mathy aus Belgien, dem Briten Robert Smith und dem Neuseeländer Bruce Goodin setzten sich drei erfahrene internationale Reiter an die Spitze der anspruchvollsten Prüfung im Hippodromo Costa del Sol. Continue reading „Promi-Trio setzt sich an die Spitze in Mijas“

Grieche aus Niedersachsen in Spanien erfolgreich

(Mijas) Mit Siegen für Griechenland, Neuseeland und Belgien endete am Freitag der Turniertag der Costa del Sol Equestrian Tour beim Winter Cup in Mijas. Angelos Touloupis, Brad Cunningham und Francois jun. Mathy holten sich die Siege in der Masters-Serie des Winter Cups. Continue reading „Grieche aus Niedersachsen in Spanien erfolgreich“

Tag der Doppelerfolge an der Costa del Sol

(Mijas)  Graham Babes und James Paterson-Robinson haben bei der Costa de Sol Equestrian Tour gleich zweimal auftrumpfen können. Großbritanniens Babes gewann mit Ma Fleur und Glencoe sowohl die Prüfung der fünfjährigen, als auch der sechsjährigen Springpferde, James Paterson-Robinson aus Australien holte sich sowohl Platz eins, als auch Platz zwei bei den sieben Jahre alten Pferden.  Continue reading „Tag der Doppelerfolge an der Costa del Sol“

Neuseeland erobert Spanien – Bruce Goodin landet Doppelerfolg

(Mijas) Woche zwei bei der Costa Del Sol Equestrian Tour startete mit den jungen Pferden der Gäste aus rund 30 Nationen und sah einen Favoritensieg. Lauren Edwards aus Großbritannien und ihr Breit Star dominieren bei den fünf Jahre alten Springpferden praktisch nach Belieben, auch dieses Mal waren beide ganz vorn. Locker, flüssig und leistungsbereit sorgt der Breitling L-Nachkomme dafür, das die Britin stets mit zufriedenem Lächeln aus dem Parcours kommt… Continue reading „Neuseeland erobert Spanien – Bruce Goodin landet Doppelerfolg“

Masters-Sieg geht nach Belgien – Briten holen auf

(Mijas)  Das Hauptspringen des Tages beim Winter Cup in Mijas konnte sich der Belgier Francois jr. Mathy. sichern, aber die britischen Springreiter waren dem Sieger dicht auf den Fersen. Der Gewinner und der Zweit- und Drittplatzierte haben zudem was gemeinsam –  beide sind Söhne bekannter Väter. Francois jr. Mathy ist der Sohn des gleichnamigen belgischen Nationenpreisreiters, Robert Smith aus Großbitannien ist selbst eine Berühmtheit wie sein Vater, der Olympiateilnehmer Harvey Smith…

Continue reading „Masters-Sieg geht nach Belgien – Briten holen auf“

Ein Australier, zwei Briten und eine Legende in Mijas….

(Mijas) And the winner is….James Paterson-Robinson! Der australische Springreiter sicherte sich den ersten Großen Preis beim zweiten Winter Cup 2017 im spanischen Mijas an der Mittelmeerküste. Mit Corneel war Paterson-Robinson, der des Sports wegen in Europa lebt, fast drei Sekunden schneller als der Brite William Funnell mit Billy Congo. Und auch der drittplatzierte Mannschafts-Olympiasieger 2012, Peter Charles aus Großbritannien, ließ es mit ABC Quantum Cruise etwas ruhiger angehen. Continue reading „Ein Australier, zwei Briten und eine Legende in Mijas….“

Thijssen gewinnt Masters – Angelina Herröder in Spanien gelandet

(Mijas)  Mit dem Sieg des Niederländers Leon Thijssen endete der Tag bei der Costa del Sol Equestrian Tour am Freitag. Der 48 Jahre alte Nationenpreisreiter zählt zu den Sportgrößen seines Heimatlandes – jetzt hat sich Thijssen aufgemacht, um in Mijas die Outdoor-Saison zu beginnen.

Continue reading „Thijssen gewinnt Masters – Angelina Herröder in Spanien gelandet“