Brandenburg bekommt hochkarätiges Dressurevent -  1. Dressurfestival Neustadt-Dosse

 

(Neustadt/Dosse) Endlich ist es soweit: Das Pferdeland Brandenburg bekommt vom 15. - 18. September 2022 ein hochklassiges Dressurturnier im “Sanssouci der Pferde” in Neustadt/ Dosse. Auf der Anlage des Haupt- und Landgestütes Neustadt/Dosse und der Graf von Lindenau-Halle bringen drei Partner alles Gute zusammen: Die Hengstparade der Stiftung HuLG Neustadt/Dosse und feinsten Dressursport.

 

Die drei Partner sind das Haupt- und Landgestüt Neustadt/Dosse, die Equestrian Sport Events von Herbert Ulonska und die Agentur ESCON Marketing aus Emstek. Gebündeltes Know-How und Zukunftsperspektive für die Veranstaltung ist das Ziel. Geplant ist ein bemerkenswerter Ausklang der grünen Saison mit einem umfassenden Sportangebot, das  bis zum Grand Prix, Grand Prix Special und zur Grand Prix Kür reicht. Dazu gehören außerdem eine kleine (Dressur Kl. S3, St. Georg, Inter I) und eine mittlere Tour (Intermediaire II und Kurz G-P). Außerdem dabei: Prüfungen der Kl. M, sowie Dressurpferdeprüfungen der Kl. L und M für junge Pferde.

 

Den Nachwuchs auf zwei  Beinen nehmen die Veranstalter mit Prüfungen für Reiter und Reiterinnen der Generation U25 und U21 ebenso in den Fokus wie auch die Bedürfnisse der Aktiven aus der Region Berlin-Brandenburg. Es steht für alle Beteiligten außer Frage, dass dort wo das Projekt “Reiten in der Schule” so einzigartig realisiert wird, auch für die Absolventen des Schulfachs Reiten eine Turnierplattform geschaffen wird.

 

Erlebniswert Neustadt/Dosse

Vor allem aber ist die Initiative ein Pluspunkt für alle, die gern großartige Pferde, Reiter und Reiterinnen sehen und das mit dem Besuch der legendären Hengstparade des HuLG Neustadt/ Dosse verbinden möchten. Der Erlebniswert mit der Mixtur aus Zucht, Sport und bester Unterhaltung wächst damit deutlich in die Höhe. Die Hengstparade steht am Samstagnachmittag allein im Mittelpunkt, der Sport auf dem Außengelände  “pausiert” in diesem Zeitfenster. Im Anschluss an die Hengstparade geht es dann in der Graf von Lindenau-Halle mit der Grand Prix Kür weiter.

Neustadt(Dressur)_BBG_22

COOKIE-Einstellungen

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern, den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimales Kundenerlebnis zu ermöglichen. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden.

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.